ITH-Konferenzen

Eine Hauptaktivität der ITH ist die Planung und Durchführung jährlicher Konferenzen und die Publikation ausgewählter Tagungsbeiträge. Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch. Die ITH-Konferenzen sind Veranstaltungen für die Mitglieder. Internationale ReferentInnen sprechen zu jährlich wechselnden Themen.

Für die Abhaltung der Konferenzen erhält die ITH regelmäßige Förderungen unter anderem von den Arbeiterkammern Oberösterreich und Wien, der Friedrich Ebert Stiftung, der Rosa Luxemburg Stiftung, und der Stadt Linz.