Mitglied werden
ith logo
Tagungsband der 40. Linzer Konferenz (2004):

Alexander Prenninger (Hrsg., unter Mitarbeit von Brigitte Pellar, Winfried R. Garscha und Eva Himmelstoss)
"Mercy or Right". Development of Social Security Systems
"Gnade oder Recht". Entwicklung der sozialen Sicherungssysteme
ITH-Tagungsberichte Bd. 39
Leipzig: Akademische Verlagsanstalt 2005
336 Seiten. ISBN 3-931982-45-9

Ladenpreis: € 25,-
Für ITH-Mitglieder
auf Anfrage gratis - bitte mailen Sie uns Ihre Bestellung !

Vertrieb:
AVA, Akademische Verlagsanstalt
Oststr. 41, D-04317 Leipzig
Fax: 0049 - 341 - 9900440
e-Mail: info@univerlag-leipzig.de

 

Inhalt

Gnade oder Recht. Anmerkungen zur Entwicklung sozialer Sicherungssysteme
Alexander Prenninger (Salzburg) unter Mitarbeit von Brigitte Pellar (Wien) und Winfried R. Garscha (Wien)

I. VON DER GNADE ZUM RECHT

Öffentliche Armenfürsorge in Österreich im 19. Jahrhundert
Sabine Veits-Falk (Salzburg)

Probleme der sozialen Krankenversicherung in der take-off-Periode (1888–1919)
Alexander Prenninger (Salzburg)

Die Geschichte der Selbstverwaltung in der österreichischen Sozialversicherung.Von den Anfängen bis 1918
Robert Grandl (Wien)

II. WAYS TO MODERNITY

“Shifting RDP into Gear”: The ANC Government’s Dilemma in Providing an Equitable System of Social Security for the “New” South Africa
Wessel Visser (Stellenbosch)

Population Ageing and Old Age Security in China and India
Rajagopal Dhar Chakraborty (Calcutta)

From Family Security and Unity Security to Social Security: An Outline on China’s Social Security System since 1950
Minjie Zhang (Hangzhou)

The Minimum Living Standard Security System for Chinese Urban Residents
Hu Jin / Wang Xueyu (Shandong)


III. MODELS OF SOCIAL SECURITY – COMMONALITIES AND DIFFERENCES

Why did the Scandinavian Social Security System Become a Model? Some Introductory Remarks
Seppo Hentilä (Helsinki)

Universalism for the Working Class: Northern European Unemployment Insurance in the 20th Century
Nils Edling (Stockholm)

Support to the Male Breadwinner or to the Responsible Mother: Employers, State and Trade Unions in the Making of the Finnish Welfare State 1947–1948
Tapio Bergholm (Helsinki)

The Structure of Worker Power and the Meaning of “Right”
Seth Wigderson (Winnipeg)

Soziale Sicherheit in Argentinien. Die Sozialversicherung 1943–1976
Patricia Flier (La Plata)

IV. TRADITION UND TRANSFORMATION

Altersvorsorge in der BRD und DDR in den 50er und 60er Jahren des 20. Jahrhunderts
Martina Rupp (Marburg/Lahn)

Sozialstaat DDR: Nur Erinnerung – oder Herausforderung?
Stefan Bollinger (Berlin)

Politische Freiheit statt Vollbeschäftigung. Ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle Bürger als Reformalternative
Sascha Liebermann (Dortmund)

Autorinnen und Autoren